Aminosäurezufuhrdefinition
Sie sind hier: Heim » Nachrichten » Feed-Additiv-News » Aminosäurezufuhrdefinition
KONTAKTIERE UNS

Aminosäurezufuhrdefinition

Anzahl Durchsuchen:1     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-03-18      Herkunft:Powered

Aminosäurefutterist ein sehr häufiges Futter, und fast alle Menschen, die Tiere ärgern, verwenden Aminosäurezufuhr. Und sie glauben alle, dass diese Art von Futter groß ist, aber wenn Sie ein Neuankömmling auf dem Bauernhof sind, kaufen Sie keine Aminosäure-Feeds an Willen, da er die Vorteile der Verbesserung der Proteinnutzung und der Vorschubumwandlungsrate und der zunehmenden Widerstandsfestigkeit aufweist, jedoch hängt auch von unterschiedlichen Bedürfnissen ab, verschiedene Arten zu kaufen. Dieser Artikel detailliert das Wissen verschiedener Aminosäuren.


Der Artikel enthält Folgendes:

  • Mehrere verschiedene Aminosäure-Feeds

  • Die Verwendung von Aminosäure-Futtermitteln

  • Abschließend

1. Mehrere verschiedene Aminosäure-Feeds

  • L-lysin

Die einzige Aminosäure in einem Protein mit einer Seitenketten-Primäraminogruppe. L-Lysin ist eine wesentliche Aminosäure und eine ketogene Aminosäure in Säugetieren. Lysin in Proteinen kann in verschiedene Formen von Derivaten modifiziert werden. Symbol: K. Da der Lysingehalt in Getreidefutter sehr niedrig ist und während der Verarbeitung leicht zerstört wird, wird es als erste einschränkende Aminosäure bezeichnet. Das Hinzufügen von 0,5% Lysin-Lysin-Zulauf-Feed kann die Zuführauslastung verbessern. Es kann auch das Formenwachstum hemmen.


  • Dl-methionin.

Methionin ist die zweite einschränkende Aminosäure in Futtermittel. Methionin ist nicht nur zur Ernährung erforderlich, sondern kann das Wachstum verschiedener Mykotoxine (wie Aflatoxin) erheblich hemmen, und hat somit einen Gesundheitspflegeffekt auf Geflügel.


  • L-threonin.

L-Threonin hat zwei asymmetrische Kohlenstoffatome und können vier Isomere haben. Es ist eine wesentliche Aminosäure und eine ketogene Aminosäure in Säugetieren.


Threonin ist die zweite einschränkende Aminosäure von Gerste, Weizen und Sorghum. Es ist die dritte einschränkende Aminosäure von Mais und fehlt auch in anderen Kornfuttermitteln.


Es wurde gezeigt, dass Dreonin nach Hühnerzuführungsrelais Methionin und Lysin die dritte einschränkende Aminosäure ist.


  • L-tryptophan.

L-Tryptophan ist eine wesentliche Aminosäure und eine Rohzucker-Aminosäure in Säugetieren.


Mangel an Tryptophan kann zu einer verringerten Futterzufuhr, Wachstumsretardation und Raue Mantel führen. Tryptophan kann nicht bei Tieren synthetisiert werden, und Tryptophan in Pflanzenfuttermitteln können die Anforderungen von Vieh normalerweise nicht erfüllen.

2, die Verwendung von Aminosäure-Futtermitteln

  • 1 Erfüllen Sie die Bedürfnisse des Tierwachstums, verbessern Sie die Aminosäure-Balance und verbessern Sie die Fütterungsnutzung

Die Zugabe von Begrenzung von Aminosäuren kann das Gleichgewicht von Aminosäuren in der Diät verbessern, um die Rolle anderer Aminosäuren vollständig zu spielen, ohne den Proteingehalt zu erhöhen, um das Bedürfnis des Tieres für Aminosäuren zu erfüllen, um Proteinressourcen zu sparen, das Tierwachstum zu fördern und Verbesserung der Ernährungsdiäten. Nutzungsrate. Produktionspraktiken und Fütterungsversuche haben gezeigt, dass Lysin und Methionin normalerweise Aminosäuren in Vieh und Geflügel einschränken. Eine kleine zusätzliche Zugabe kann die Viehproduktion fördern und die Fütterungsnutzung verbessern.


  • 2 Verbessern Sie die Qualität von Fleisch

Die Zugabe von Lysin an den Futter kann die Karkassenqualität verbessern und Magerfleisch erhöhen. Nach Angaben der Daten werden 20% bis 30% Lysin auf dem europäischen Markt zur Erhöhung des mageren Fleisches verwendet. Darüber hinaus kann die Zugabe von Methionin auch die Proteinablagerung in Küken und Briult verbessern und die Fettablagerung reduzieren.


  • 3 Förderung der Absorption von Kalzium

Lysin kann die Absorption von Kalzium im Dünndarm fördern. Der Mechanismus kann sein, dass Calcium und Protein spezifisch an Calciumbindungsprotein (CABP) binden, um die Absorption von Kalzium in der Darmschleimhaut zu fördern, während CABP eine große Menge Lysin enthält. (Huhn CABP enthält etwa 11% Lysin). Wenn Lysin nicht ausreicht, nimmt CABP Synthese ab und nimmt die Calciumabsorption ab.



  • 4 kann Stressstörung widerstehen

Das Hinzufügen von Methionin kann den Federn und analen Auswurf des Geflügels reduzieren. Wenn Tiere unausgeglichene Aminosäuren absorbieren, produzieren sie selbstnahrhaften Stress. Das Hinzufügen von Glycin kann den Stress anhalten, der durch überschüssige Aminosäuren verursacht wird. Die Forscher glauben, dass dies auf die physiologische Rolle des Tryptophans im Blut und dem Gehirn durch sein Metabolit 5-Hydroxytrytophan zurückzuführen ist.



  • 5 Verbessern Sie den Widerstand der Krankheit

Tryptophan erhöht den Y-Globulin-Gehalt des Körpers, wodurch die Widerstandsresistenz der Krankheiten verbessert wird. Diese Art der Verwendung von Drogen, anstatt sich auf die Ernährung zu verlassen, um den Widerstand der Krankheit zu verbessern, hat zunehmend aufmerksam gemacht.



  • 6 Verhindern Sie tierischen Durchfall

Erhöhte Proteinkonzentration, erhöhter Metabolismus, erhöhte Last der Entwicklung von Nieren, erhöhten Körperflüssigkeiten, und erhöhtes Trinkwasser sind eine der Ursachen von Durchfall in Ferkel. Daher ist die Verwendung von niedrigen Proteinzuführungen, die Zugabe von Begrenzungs-Aminosäuren, eine der idealen Strategien, um dieses Problem zu lösen.

3, Abschluss.

Das Obige ist die Einführung von Aminosäure-Feeds. Unterschiedliche Namen drücken ihre unterschiedlichen Zutaten aus, und verschiedene Inhaltsstoffe lassen sie unterschiedliche Wirkungen haben. Achten Sie darauf, wenn Sie die Aminosäure verwenden, um die Aminosäure für unsere Tiere wirksamer zu machen.


Wir haben ein hervorragendes technisches Team, das nach Kundenwunsch entworfen werden kann. Wir haben ein hervorragendes technisches Team, das nach Kundenwunsch entworfen werden kann.
  • Futtermittelzusatzstoffe: 86-25-83463431
    Lebensmittelzusatzstoffe: 86-25-84431783
  • Futtermittelzusatzstoffe: sales@polifar.com
    Lebensmittelzusatzstoffe:
    food.sales@polifar.com
  • Zimmer 1506, Gebäude B-1, Greenland Window Business Plaza, No. 2 Jinlan Road, Jiangning District, Nanjing
Willkommen, um uns zu kontaktieren
Wir haben ein hervorragendes technisches Team
Falsche Email
Folge uns
Copyright © 2021 Polifar Group. Alle Rechte vorbehalten.