Feed Premix Manufacturer
Premix-Feed-Manufacturer

Erfahrener Hersteller von Vormischungsfuttermitteln

01

Einzigartiges Verpackungsdesign hilft Kunden, den lokalen Markt schnell zu erschließen, die Sichtbarkeit zu erhöhen und den Umsatz zu steigern.

03

Vormischung ist keine einfache Produktkombination.Wir verfügen über eine langjährige wissenschaftliche Forschungsgrundlage.Durch die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Unternehmen forschen und entwickeln Unternehmen unabhängig voneinander, um Produktqualität und Futterkonsistenz sicherzustellen.

02

Einkauf von Rohstoffen von namhaften Unternehmen in Meihua, Eppen, NHU, Degussa usw., die Qualität sicherstellen, senken Sie die Beschaffungskosten.

04

Die Kundendienstabteilung ist mit den Zollabfertigungsmaterialien in vielen Ländern vertraut und verfügt über die Betriebserfahrung inländischer Häfen, um die Fehlerquote zu reduzieren.Stellen Sie eine nahtlose Verbindung zu Lieferanten her, um Ihre Kommunikationskosten zu senken.

05

Vollständiges und effizientes Beschaffungs- und Liefersystem (FAMIQS, ISO), acht Jahre Branchenerfahrung ermöglichen es uns, mit Kunden voranzukommen und sich zurückzuziehen, Kundenbedürfnisse zu lösen und Kundenqualitätsrisiken nach dem Kauf zu reduzieren.

RÜCKMELDUNG

Wie stellt Polifar Vormischungsfutter her?

Multivitamin (vorgemischter Futter) Produktionsprozess und Prozessbeschreibung

Fütterung

Lieferung per Spedition

 

Nach Erhalt der Benachrichtigung von der zentralen Steuerung (Sorte und Menge der Rohstoffe einlegen) übergibt der Großmaterialzuführer (Mais, Sojabohnenmehl, Reiskleie usw.) die entsprechenden Rohstoffe an die Zufuhröffnung.

Der Förderwagen wird von der Zuführöffnung (Nr. 101) über den unterirdischen Kratzförderer (Nr. 102) dem Hebezeug (Nr. 103) zugeführt und gelangt nach dem Ausbau in die 7. Etage durch das ebene Rotationssieb (Nr. 104). ) zum Entfernen von Verunreinigungen, nach dem Permanentmagnetrohr (Nr. 105) wird neben dem Eisen auch das Kratzband (Nr. 106) zum Drehverteiler (Nr. 401) transportiert und in das entsprechende Silo verteilt.

Anmerkungen: Nachdem diese Fütterungscharge beendet ist, wird die Anweisung zum Ende der Fütterung an die zentrale Steuerung ausgegeben.Nachdem die zentrale Steuerung das Lager umgeschaltet hat, wird die nächste Trägermaterialsorte zugeführt.

 

Vitamin-Input-Lager

 

Eigenschaften und Vitamine durch Zugabeverhältnis in das selektive Lager, durch automatisches Dosiersystem.

Vor Beginn der Arbeit am selben Tag wird der Verwalter dafür sorgen, dass der kleine Sachbearbeiter die am Tag verbrauchten Vitamine gemäß der Menge der Rohstoffzersetzungstabelle sammelt und verwendet.Die in das kleine Silo eingefüllten Vitamin-Rohstoffe werden direkt in die 6. Etage transportiert, wo sie sorten- und bereichsweise zwischengelagert werden.

Nach der Arbeit führt der Kleinmaterialzuführer das Material am Kleinmaterialzuführanschluss (Nr. 404) entsprechend der zentralen Steueranweisung (aktuelle Zuführart, Zuführmenge, Lagernummer) zu.

Nachdem die Fütterung beendet ist, senden Sie die Anweisungen zum Ende der Fütterung an die zentrale Steuerung.Nach dem zentralen Steuerschalterlager wird die nächste Vitaminsorte gefüttert.

Anmerkungen: Die Monomervitamine, die in geringer Menge zugesetzt werden und nicht ins Lager gelangen können, müssen manuell gemischt werden.Gemäß der Rohstoffzerlegungstabelle holt der Bediener die Rohstoffe, die manuell vorbereitet werden müssen, aus dem Lager ab und transportiert sie in den kleinen Materialaufbereitungsraum, der nach Sorte und Bereich zwischengelagert wird, und zerlegt dann die einzelnen Zutaten entsprechend die Formel nach der Arbeit.

Formuliertes Futter

Primärprodukte (Mais, Sojabohnenmehl, Reiskleie usw.), automatische Additivdosierung

Der Transport in das Lager und ein Teil des Vitamin-Charging-Prozesses werden automatisch durch das zentrale Computer-Charging-System gesteuert.
Der Bediener ruft je nach Produktsorte und aktuell produzierter Charge die Formel vom zentralen Steuercomputer ab, überprüft deren Richtigkeit und öffnet dann die Dosierungsanweisung.Das zentrale Dosiersystem öffnet die der Rohstofflagernummer entsprechende Dosierausrüstung für eine kontinuierliche Dosierung gemäß dem Designwert der Formel.

Die Dosierung der Primärprodukte erfolgt über eine automatische Dosierwaage mit einem Messbereich von 250 kg (Nr. 403);Die Dosierung der Zusatzstoffe erfolgt über eine automatische Dosierwaage mit einem Messbereich von 50 kg (Nr. 402).Die Dosiergenauigkeit kontrolliert streng die dynamische Genauigkeit ≤3 ‰ und die statische Genauigkeit ≤1 ‰, um die Genauigkeit der Dosierung sicherzustellen.

 

Manuelles Mischen von Zusatzstoffen

 

Richten Sie eine Vollzeitstelle für die Dosierung von Additiven ein.Die Materialien, die manuell dosiert werden müssen, werden von den Mitarbeitern der Additiv-Dosierung im kleinen Dosierraum im ersten Stock der Werkstatt vorbereitet.
Das Additiv-Dosierpersonal wiegt die kleinen Materialien einzeln und Charge für Charge gemäß dem manuellen Dosierteil auf dem Rezeptzerlegungsblatt.
Die vorbereiteten Zusatzstoffe sind nach Sorten, Chargen und Regionen geordnet.Überprüfen Sie nach der Abgabe jeder Additivcharge die Menge der Additivart, bestätigen Sie deren Richtigkeit, unterschreiben Sie das Formelzerlegungsblatt und legen Sie das Formelzerlegungsblatt zur Identifizierung auf die Charge der Kleinmaterialien.

Erhöhung der Futtermittelzusätze

Einrichten eines Vollzeitzusatzbetreibers, der für den Zusatz der manuellen Zubereitung von Additiven verantwortlich ist.

Der Bediener fügt entsprechend der Reihenfolge der an dem Tag erzeugten Produkte und der zentralen Steuerungsanleitung hinzu. Nur zwei Chargen von Additiven dürfen auf einem Betriebswagen platziert werden, und unterschiedliche Chargen werden unterschieden.

Achten Sie vor dem Hinzufügen der Additive gemäß dem Formel-Zersetzungsblatt, nachdem Sie das Formel-Zersetzungsblatt bestätigen, nach dem Bestätigen, dass er korrekt ist, und fügt das Hinzufügen von Arbeiten an. Gießen Sie die Zusatzstoffe aus dem additiven Zutatenraum in der 4. Etage bis zum Additiv-Fütterungshafen (Nummer: 404) im 4. Stock. Sie werden an bestimmten Orten in Chargen platziert und mit einem Rezept-Zersetzungsblatt identifiziert.

Bereiten Sie das Feed von Additiven manuell vor

Richten Sie einen Vollzeitzusatzfuttermittel auf, der für die Zusatzfutterarbeit verantwortlich ist. Kleines Material (Additiv) Fütterungspersonal, gemäß der zentralen Steueranweisung aus dem kleinen Material (unter Bezugnahme auf den Additiv) Zuführöffnungsanschluss (Nr. 404), um die Zuführarbeiten nach dem Ende der Fütterung zu starten, wird die Zuführende-Anweisung erteilt an den zentralen Steuerungsbetreiber. Der zentrale Steuerungsoperator überprüft die Gesamtmenge an manuell hinzugefügten kleinen Materialien (Feed-Additiv-Vitamine), die vom Gewichtssensor auf dem kleinen Trichter mit den entsprechenden Daten der Formelblatt angezeigt wird. Öffnen Sie nach der Überprüfung, öffnen Sie die Kleine Materialtürtür, und geben Sie den Mixer ein (Nr.: 405).

Wenn es Unterschiede in der Überprüfung gibt, wird die Produktion angehalten, und die Ursache der Anomalie wird gefunden und gehandhabt.

Mischen

Nachdem die Rohstoffe (Mais, Sojabohnenmehl, Reiskleie usw.) in die automatische Dosierwaage für große Materialien (Mais, Sojabohnenmehl, Reiskleie usw.) (Nr.: 402) gegeben wurden, folgt die automatische Dosierwaage für kleine Materialien (Futterzusatzstoffe) (Nr.: 403) und die kleine Handfütterungswaage (Nr. 404) gelangen in den Mischer (Nr. 405). Nach 180 Sekunden Mischzeit öffnen Sie die Tür des Auswurfbehälters und die Materialien gelangen in den fertigen Behälter Produktbehälter (Nr. 406) verpackt werden.

Produktverpackung

Die Fertigprodukte im Fertigproduktlager (Nr. 406) werden durch die automatische Verpackungswaage (Nr. 407) in Fertigprodukte mit den geforderten Spezifikationen aufgeteilt.Die automatische Verpackungswaage ist eine gewichtsreduzierende, automatisch wiegende Verpackungswaage mit präziser Wiegegenauigkeit.
Nach dem Nähen der Verpackung durch eine automatische Nähmaschine (ID: 408) verfügt die Nähmaschine über die Funktion zum Säumen von Verpackungsbeuteln, die je nach Kundenwunsch zum Verpacken des Saumverbindungspakets erforderlich sein kann.Die fertigen Produkte werden nach dem Nähen über das Übertragungsband zum Fertigprodukt-Übergabebereich transportiert und von den Transferarbeitern sortiert und in das Lager gestapelt.
Der im Verpackungsbereich des Fertigprodukts entstehende Staub wird von einem unabhängigen Impulsstaubabscheider (Nr. 409) gesammelt.

Vormischung vor Additiven

Hinzufügen eines Betrags von <0,2% Zufuhrzusatz, einem V-Mixer-1: 4-Verhältnis vor der Vormischung, dann wird es in dem Additiv-Batch-Raum entsprechend der tatsächlich hinzugefügten Menge der Formel manuell zugegeben. Führen Sie zusammen mit den anderen Rohstoffen der aktuellen Charge sie an dem additiven Zuführanschluss (Nr. 404) und geben Sie den Mischer zum Mischen ein.

Service für Hersteller von Vormischungsfuttermitteln

Ihr Produkt wird von jedem Lieferanten von der Einkaufsabteilung streng ausgewählt.
Supplier-Umfrage-Formular
Lieferantenbewertungsformular (kontinuierliche Bewertung)
Liste der qualifizierten Lieferanten
Senden Sie Dokumente an Kunden, verfolgen Sie die Kundenabzüge und sammeln Sie das Feedback des Kunden
Es wird eine weise Wahl sein
Die Serviceabteilung scomen auch Fracht-Spediteure nach den folgenden drei Dokumenten
Spediteur-Evaluierungsformular
Güterspediteur Fssingment
Liste der qualifizierten Spediteure
 
Polifar wird die neuesten Informationen aktualisieren
an Kunden in der Zeit.
Machen Sie Ihren Einkauf effizienter und sorgenfrei

Ratschläge des Herstellers von Vormischungsfuttermitteln

  • Verpackung und Lagerung.

    Die meisten vorgemischten Verpackungsbeutel verwenden Drei-in-One-Papiertüten, die die Vorteile von wasserdichtem, lichtdichtem, kein Leckagen haben und nicht leicht zu beschädigen sind. Im Allgemeinen 20-25 kg / Beutel. Da die Vormischung eine Vielzahl aktiver Mikrokomponenten enthält, erhöht sich die Chance, dass ihre Wechselwirkung steigt, so sollte darauf geachtet werden, dass Feuchtigkeit während der Lagerung verhindert wird.

  • Messung und Vermischung.

    Für die Messung von Mikrokomponenten sollten elektronische Skalen verwendet werden, genau auf 0,01 g, und große Mengen an Rohstoffen können auf Skalen verwendet werden. Es gibt viele Arten von Mischer. Gewöhnliche Vertikalmischer neigen anfällig für Nachteile wie der automatischen Trennung und langsamer Entladungsdrehzahl aufgrund ihrer langsamen Zuführgeschwindigkeit. Es ist am besten, einen horizontalen Doppelbahnenmischer oder einen Kegelmischer zu verwenden.
  • Aminosäure-Zusatzproblem

    Viele Experimente haben bestätigt, dass das Hinzufügen von Rumens Bypass Methionin und Lysin die Milchproduktion und wirtschaftliche Vorteile erhöhen kann. Dies kann von Milchviehbetrieben nach bestimmten Bedingungen hinzugefügt werden.
  • Stabilität von Trace-Komponenten

    Bei normalen Speicher- und Nutzungsbedingungen sind die physikalischen und chemischen Eigenschaften von Spurenelementen, Vitaminen und anderen Komponenten in der Vormischung stabil, aber wenn der Feuchtigkeitsgehalt hoch ist, ist die Stabilität schlecht und die Verlustleistung ist groß. Steuern Sie den Wassergehalt der Vormischung streng, vorzugsweise nicht mehr als 5%.
  • Produktionstechnologie

    Verhindern und reduzieren Sie den Verlust von Wirkstoffen und sorgen für die Stabilität und Wirksamkeit der Vormischung. Wählen Sie Rohstoffe mit guter Stabilität. In Bezug auf Vitamine ist es besser, stabilisierte Rohstoffe zu wählen; Bei der Verwendung von Sulfat-Spurenelementen sollte das Kristallwasser minimiert werden, oder anstelle von Oxiden sollten auch organische Spurenelemente ausgewählt werden; Steuerung Cholinchlorid Die Menge an Alkali hat aufgrund seiner starken Wasserabsorption einen destruktiven Effekt auf Vitamine; Vitamine sollten in Überschuss hinzugefügt werden, insbesondere wenn die Lagerzeit 3 ​​Monate übersteigt; Gute Qualität Antioxidantien, Anti-Caking-Agenten und Anti-Pilz-Agenten sollten hinzugefügt werden.
Verwandte Polifar-Nachrichten

  • Fi Africa.jpg

    Fi Afrika 2024

    Fi Africa 2024 ist eine Fachveranstaltung für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie und gilt als eine der einflussreichsten Messen für Lebensmittelzutaten in Afrika.Diese Ausstellung bringt Fachleute aus der ganzen Welt zusammen, um die neuesten Lebensmittelzutaten, Technologien und Lösungen zu diskutieren.

    10 04 2024
  • Lutein Feed Additives.jpg

    Verbessern Sie die Tiergesundheit mit Lutein-Futterzusätzen

    Was ist Lutein?Lutein ist ein natürlich vorkommendes Carotinoid, das häufig in grünem Blattgemüse und gelben oder orangefarbenen Früchten vorkommt.Lutein ist für seine leuchtende Farbe bekannt und spielt eine entscheidende Rolle für die Gesundheit von Pflanzen und Tieren.

    26 05 2024
  • feed additive copper sulfate pentahydrate.jpg

    Kupfersulfat-Pentahydrat: Bedeutung in der Tierernährung

    Definition von Kupfersulfat-Pentahydrat Kupfersulfat-Pentahydrat (CuSO₄·5H₂O), allgemein bekannt als blaues Vitriol oder Blaustein, ist ein blauer kristalliner Feststoff, der in verschiedenen industriellen, landwirtschaftlichen und wissenschaftlichen Anwendungen weit verbreitet ist.

    19 05 2024
  • Antioxidants in Food.jpg

    Die Magie der Antioxidantien: Gesundheitshelfer in Lebensmitteln

    Antioxidantien sind häufig verwendete Lebensmittelzusatzstoffe, die dazu dienen, Qualitätsverluste durch Oxidationsreaktionen in Lebensmitteln während der Verarbeitung, Lagerung und des Transports zu verhindern.Unter Oxidationsreaktion versteht man die chemische Reaktion zwischen Fetten und Ölen in Lebensmitteln und Sauerstoff, die zu nachteiligen Veränderungen wie Geruch, Verfärbung und verringertem Nährwert führt, was sich auf die Qualität und den Geschmack von Lebensmitteln auswirkt.

    11 05 2024
  • International Workers Day.jpg

    Feiertagsankündigung: Internationaler Tag der Arbeit

    Sehr geehrter Kunde, viele Grüße! Damit Sie Ihren Einkaufsplan besser planen können, möchten wir Sie darüber informieren, dass unser Unternehmen wegen des Nationalfeiertags vom 1. Mai (Dienstag) bis 5. Mai (Samstag) 2024 geschlossen bleibt. Wir werden den normalen Betrieb wieder aufnehmen am 6. Mai (Montag).

    01 05 2024
Wenn Sie Lebensmittelzutaten, Futterzusatzstoffe oder Futtervormischungen benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden.Wir verfügen über ein hervorragendes technisches Team, das nach Kundenwunsch zusammengestellt werden kann.
  • Futtermittelzusatzstoffe: 86-25-83463431
    Lebensmittelzusatzstoffe: 86-25-84431783
  • Futtermittelzusatzstoffe:sales@polifar.com
    Lebensmittelzusatzstoffe: Lebensmittel.sales@polifar.com
  • Hauptsitz: Raum 512, Gebäude B-1, Greenland Window Business Plaza, Nr. 2 Jinlan Road, Jiangning District, Nanjing

    Niederlassung in Guangzhou: Raum 801, Deshun-Gebäude, Nr. 70, Huizhi 3rd Road, Bezirk Panyu, Guangzhou
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf
Wir haben ein ausgezeichnetes technisches Team.
KONTAKTIERE UNS
Folgen Sie uns
Copyright © 2021 Polifar Group.Alle Rechte vorbehalten. Datenschutzrichtlinie