Warum sind Spurenelemente für tier wichtig?
Sie sind hier: Heim » Nachrichten » Feed-Additiv-News » Warum sind Spurenelemente für tier wichtig?
KONTAKTIERE UNS

Warum sind Spurenelemente für tier wichtig?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2019-12-05      Herkunft:Powered

Spurenelemente sind nicht nur für die Aufrechterhaltung der Gesundheit und der Immunität für Menschen, sondern auch für Tiere unerlässlich. Diese kurze Passage wird Ihnen sagen, warumSpurenelementesind für tier wichtig, obwohl in winzigen Mengen erforderlich sind. Sie sind an Wachstum, Produktion und Reproduktion beteiligt. Ich hoffe, dieser Artikel kann Ihnen helfen, zu erfahren, dass Tiere wirklich Spurenelemente für ein besseres Wachstum benötigen.

Hier sind Hauptpunkte des Artikels

  • Was sind Trace-Elemente?

  • Warum sind Spurenelemente für tier wichtig?

Was sind Trace-Elemente?

Ein Spurenelement ist ein chemisches Element, dessen Konzentration sehr niedrig ist. In der Biochemie ist in sehr winziger Mengen ein wesentliches Spurenelement für das ordnungsgemäße Wachstum, die Entwicklung und die Körperphysiologie des Körpers erforderlich. Beispiele für wesentliche Spurenelemente bei Tieren umfassen Fe (Hämoglobin), Cu (Atempigmente), CO (Vitamin B12), Mn und Zn (Enzyme). Obwohl sie wesentlich sind, werden sie in hohen Konzentrationen giftig. Elemente wie AG, as, cd, cr, hg, ni, pb und s s s s haben keine biologische Funktion bekannt, mit toxischen Wirkungen auch bei geringer Konzentration. Weitere Spurenelemente und ihre Funktionen sind wie folgt.


  • Phosphor. Die wichtigsten Funktionen in metabolischen Pfaden und physiologischen Funktionen, wie Entwicklung und Wartung von Skelettgewebe, Energienutzung und -übertragung, Proteinsynthese, Transport von Fettsäuren sowie Aminosäureaustausch, Wachstum und Zelldifferenzierung, Appetitsteuerung, Effizienz der Futtermittelauslastung und Fruchtbarkeit.


  • Kalium. Es funktioniert mit Natrium-, Chlor- und Bicarbonationen in der osmotischen Regulierung. Eine wichtige Rolle im Nervensystem, der Muskelfunktion und des Kohlenhydratstoffwechsels.


  • Schwefel. Es hilft bei der mikrobiellen Verdauung und der Proteinsynthese, da Schwefel in Proteinen auftritt, die die Aminosäuren Cystin, Cystein und Methionin enthalten.


  • Magnesium. Es ist eng mit Calcium und Phosphor verbunden. 70% Magnesium finden Sie im Skelett und der Rest wird in Weichteilen und Flüssigkeiten verwendet. Magnesium spielt eine entscheidende Rolle in der zellulären Atmung, zellulärer Biochemie und Funktion, aktives Transportsystem und das Nervensystem. Hilft auch bei der Prävention von Gras Tetany (Hypomagnesämie) und Milchfieber.

Warum sind Spurenelemente für tier wichtig?


Spurenelemente Anforderungen an Tieren sind variabel und hängen von Alter, Geschlecht, Wachstumsphase oder Produktionszucht und Genotyp ab. Sie tragen dazu bei, die richtige Gesundheit und Immunität aufrechtzuerhalten. Die Supplementation wird also in der Routine praktiziert, um einen klinischen Mangel zu verhindern. Durch das Hinzufügen von Trace Minerals-Quellen in der Ernährung werden die grundlegenden Tieranforderungen für ihre Wartung, ihr Wachstum und ihre spezifischen Produktionsbedürfnisse erfüllen.

1. Spurenelemente sind für Gesundheit und Immunität unerlässlich. Sie sind wichtig für das Funktionieren verschiedener Komponenten des Immunsystems. Ihr Mangel reduziert den Widerstand der Krankheiten und erhöht die Anfälligkeit an Krankheiten.


2. Spurenelemente verbessern Wachstum und Produktion. Sie verbessern die Fütterungsaufnahme, die Verdaulichkeit und die Vorschubumwandlung, wodurch die Milcherzeugung nach der Spurenmineralergänzung verbessert wird. Beispielsweise hat Zink eine katalytische, koaktive oder strukturelle Rolle in einer Vielzahl von Enzymen, die viele physiologische Prozesse regulieren, einschließlich Metabolismus und Wachstum.


3. Trace-Elemente sind für die Reproduktion unerlässlich. Weil ihre Ergänzung die Reproduktion verbessert. Studien zeigen, dass die Ovarialaktivität von Wiederkäuern von Mineralmangel beeinflusst wird. Sie sind an der Synthese von Hormonen beteiligt, die für die Reproduktion wichtig sind.

Spurenelementmangel und Toxizität bei Tieren induziert eine Vielzahl von klinischen Effekten, obwohl nur wenige ausreichend spezifisch sind, um die Diagnose zu ermöglichen, ohne die Untersuchung von Änderungen in Gewebeverfolgungselementinhalt oder der Aktivität von metabolischen Prozessen zu unterstützen, die durch die Spurenelementversorgung beeinflusst werden. Die Untersuchung solcher Spurenelement-abhängigen Prozesse hat gezeigt, dass weitläufige Änderungen oft auftreten, bevor offensichtliche Krankheitszeichen erscheinen.

Dieser kurze Artikel hat eingeführt, was Spurenelemente sind, und die Gründe, warum Spurenelemente für Tiere wesentlich sind. Verschiedene Spurenelemente sind für Tiere von Vorteil, so dass landwirtschaftliche Produkte gut für den Menschen sein können. Spurenelemente sind so wichtig, dass sie Gesundheit, Immunität, Wachstum, Produktion und Reproduktion verbessern können.


Wir haben ein hervorragendes technisches Team, das nach Kundenwunsch entworfen werden kann. Wir haben ein hervorragendes technisches Team, das nach Kundenwunsch entworfen werden kann.
  • Futtermittelzusatzstoffe: 86-25-83463431
    Lebensmittelzusatzstoffe: 86-25-84431783
  • Futtermittelzusatzstoffe: sales@polifar.com
    Lebensmittelzusatzstoffe:
    food.sales@polifar.com
  • Zimmer 1506, Gebäude B-1, Greenland Window Business Plaza, No. 2 Jinlan Road, Jiangning District, Nanjing
Willkommen, um uns zu kontaktieren
Wir haben ein hervorragendes technisches Team
Falsche Email
Folge uns
Copyright © 2021 Polifar Group. Alle Rechte vorbehalten.