Was ist das beste Calciumphosphat-Ergänzungsmittel?
Sie sind hier: Heim » Nachrichten » Feed-Additiv-News » Was ist das beste Calciumphosphat-Ergänzungsmittel?
KONTAKTIERE UNS

Was ist das beste Calciumphosphat-Ergänzungsmittel?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-08-30      Herkunft:Powered

Calciumphosphat.In Futter wird üblicherweise aus Phosphorsäureabfallflüssigkeit hergestellt. Es ist grau oder braun und hat einen Geruch. Nach der Defluorierungsbehandlung wird es als dekluoriertes Calciumphosphat bezeichnet. Es ist ein weiß-weißes oder dunkelbraunes Pulver mit mehr als 29% Calcium, 15% bis 18% Phosphor und 0,12% Fluor.

Dieser Artikel enthält Folgendes:

  • Merkmale des organischen Kalziums und des chelatierten Kalziums

  • Verschiedene Arten von Calciumphosphat

  • Warum Calciumphosphat verwenden?

1.Faser von organischem Kalzium und Chelated Calcium

Die allgemeinen Calciumquellen in Futtermittel umfassen anorganischKalzium, organisches Kalzium und chelatiertes Kalzium. Chelated Calcium wird in den heutigen Futterformulierungen sehr selten verwendet, sodass wir hier nicht zu viel detailliert werden. Calcium ist ein Metallelement, und Calcium ist eine anorganische Substanz. Anorganisches Kalzium ist das mit anorganische Materie kombinierte Calciumelement, organisches Calcium ist das Calciumelement, das mit organischem Material kombiniert ist; Anorganisches Kalzium umfasst hauptsächlich Steinpulver, leichtes Calciumcarbonat, Calciumphosphat usw. und organisches Calcium umfasst hauptsächlich Calciumformat, Zitrone-Calciumsäure, Calcium-Lactat, Calcium-Gluconat usw. anorganisches Kalzium, seine Vorteile, der größte Vorteil ist, dass es hat ein besonders hoher Calciumgehalt, einer seiner Nachteile ist, dass es die Beteiligung von Magensäure erfordert, um zu absorbieren; Organisches Kalzium hat den Vorteil, dass es für Tiere relativ besser ist, um ihn aufzunehmen, da er auflöst, dass der Prozess nicht die Beteiligung von Magensäure erfordert.

2.Differente Arten von Calciumphosphat

Einschließlich Mono-Calciumphosphat, Dicalciumphosphat und Triphosphat. Mono-Calciumphosphat ist auch als Calciumdihydrogenphosphat oder Superphosphat bekannt. Das reine Produkt ist ein weißes kristallines Pulver, das etwa 22% Phosphor und etwa 15% Calcium enthält. Die Auslastungsrate ist besser als das von Dicalciumphosphat oder Tricalciumphosphat. Dicalciumphosphat wird auch als Dicalciumphosphat genannt. Es ist ein weißes oder weißes Pulver oder ein körniges Produkt. Es enthält mehr als 18% Phosphor und 21% oder mehr. Futtergrad-Calciumhydrogenphosphat sollte ausgebildet werden. Das ist 0,18%. Tricalciumphosphat wird auch Calciumphosphat bezeichnet. Das reine Produkt ist weiß geruchsloses Pulver.

3.Wählen Sie Calciumphosphat verwenden?

Calcium ist ein Aktivator und Stabilisator verschiedener Enzyme, insbesondere Verdauungsenzyme und Cellulasen, und spielt eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der Abbaueffizienz von Robbungsabbaumitteln (ein Produkt, das hauptsächlich aus Enzymen besteht). Gleichzeitig kann Calcium auch die Enzymaktivität im Rauwasser-Abbaumittel schützen, so dass die Enzymaktivität von externen Faktoren, wie zum Beispiel Umweltdielektrikum und Polarität, weniger betroffen ist und auch ein wichtiges pH-Pufferelement in der Umgebung ist. Einer und stabiler pH-Wert ist eine wichtige Garantie und Voraussetzung für das Enzym, um seine maximale Effizienz auszuüben. Gleichzeitig kann Calcium auch die Empfindlichkeit der Enzymaktivität auf die Temperatur verringern.

Phosphor ist eines der unabdingbaren Promotorelemente im Wachstum und der Wiedergabe von Mikroorganismen und spielt eine Schlüsselrolle bei der Aktivierung der Aktivität von mikrobiellen Zellen. Phosphor fördert die Aufteilung der mikrobiellen Zellen, fördert die Geschwindigkeit der Zell-RNA- und DNA-Produktion und fördert die Zellteilung. Faktoren wie die Produktionsrate von Hormonen zur Förderung der Zellteilung, wodurch die Vitalität von Mikroorganismen verbessert wird. Phosphor ist auch ein wichtiges Element, um Energie während des Wachstums und der Wiedergabe von Mikroorganismen zu erhalten. Die Effizienz von Mikroorganismen bei der Erlangung von Energie durch oxidative Phosphorylierung ist der höchste. In diesem Prozess ist die Rolle des Phosphors auch unter anaeroben Bedingungen unverzichtbar. Im Prozess der nicht oxidativen Phosphorylierung spielt Phosphor auch eine wichtige Rolle bei der Energieumwandlung.

Daher hat die Zugabe von Superphosphat in fermentierter Futter eine sehr wichtige Rolle, die nicht nur die Fermentationsgeschwindigkeit fördern und die Qualität der Fermentation verbessern kann, sondern auch die Ernährung des fermentierten Futters effektiv verbessert und fermentierter fördert leitender der tierischen Absorption. Daher ist es beim Gärung von DREGS-Futtermitteln, die sehr wenig Calcium und Phosphor (wie Kartoffeln und Stärkerückstände) enthalten, am besten zum Hinzufügen von Calciumhydrogenphosphat- oder Phosphatdünger, so dass der fermentierte Futter den besten Futterwirkung erreichen kann.

Bitte wenden Sie sich an POLIFAR, wenn Sie die Nachfrage haben.


Wir haben ein hervorragendes technisches Team, das nach Kundenwunsch entworfen werden kann. Wir haben ein hervorragendes technisches Team, das nach Kundenwunsch entworfen werden kann.
  • Futtermittelzusatzstoffe: 86-25-83463431
    Lebensmittelzusatzstoffe: 86-25-84431783
  • Futtermittelzusatzstoffe: sales@polifar.com
    Lebensmittelzusatzstoffe:
    food.sales@polifar.com
  • Zimmer 1506, Gebäude B-1, Greenland Window Business Plaza, No. 2 Jinlan Road, Jiangning District, Nanjing
Willkommen, um uns zu kontaktieren
Wir haben ein hervorragendes technisches Team
Falsche Email
Folge uns
Copyright © 2021 Polifar Group. Alle Rechte vorbehalten.